The Stone
Rolling
Magazin

A Project 4 Dave Brych

·13.01.2021 · 20:55·

LockDOWN bis Übermorgen

LockDOWN Übermorgen Laufzeit Tunnel Inzidenz Calippo Frage Sahra Wagenknecht CORONA

Der Lockdown muß verlängert werden?
Die Inzidenz muß runter gehen?
Das kann so nicht weitergehen!


Darum sollte einfach ein LockDOWN eingeführt werden ...

Der so schnell wie möglich vorbei ist
Der so lange läuft wie nötig

Einfach, damit es Jeder versteht und dabei noch Licht im Tunnel sieht; Einnen LockDOWN bis Übermorgen.

Die Calippo Frage


Und Jeden Abend kommt vom „Sohn David“ die CalippoFrage
„Papa, ist Morgen schon Übermorgen?“

Nein mein Kind, Morgen ist noch nicht Übermorgen!




Morgen soll für übermorgen gelten / Marina


Marina Zwetajewa gilt als eine der stärksten, formal anspruchsvollsten Autorinnen der europäischen Moderne. Entsprechend schwierig ist ihr Werk zu übersetzen. Kühne Brüche und der Vorrang des Klanglichen erschweren verbindliche Sinnstiftung, provozieren s ···· für 24.00€ kaufen

Triptico sabana Algodon para Minicuna Cor


····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ···· für 16.05€ kaufen

Corona: Der letzte Tag! Heute MÜSSEN ALLE


Heute ist der letzte Tag, an dem wir noch eine Chance haben zu handeln. Darüber und über meine einzige Möglichkeit auf die Straße zu gehen und über einen turbulenten Freitag spreche ich heute.\n\nWöchentliche Vlogs & Noch mehr Clixoom: https://getnext.to/ ···· für 0.00€ kaufen

CUTISOFT Cotton Tupfer steril pflaumengroß


* ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ···· für 84.36€ kaufen

Mund-Nasen-Maske Fuck Corona Behelfsmaske


····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ···· für 4.99€ kaufen

Calippo Cola Eis


····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ····· ···· für 3.69€ kaufen

SELECT * FROM DAvidKanal WHERE Chan IN ("UCPH3ZPeqWqRVZ_ef4vOZgSw","UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg") AND tsc<1611376043 ORDER BY tsc

Linksfraktion Saar

##
## http://chegu.de/Ausgabe.php?URL=https://www.youtube.com/feeds/videos.xml?channel_id=UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg
Oskar Lafontaine zur Corona-Politik am 8. Januar 2021

1610283758#1093486#1612377243


####Oskar Lafontaine am 8. Januar 2021 im Saarländischen Landtag zur Corona-Politik und ihre Folgen.
c3 a4 __ ä
####Oskar Lafontaine zur Corona-Politik am 8. Januar 2021
UPdate DAvid SET ts ="1610283758" , ts2 ="1610283758" , `Info` ="Oskar Lafontaine am 8. Januar 2021 im Saarländischen Landtag zur Corona-Politik und ihre Folgen." , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine zur Corona-Politik am 8. Januar 2021" WHERE DAvid="bDFUGXBtUqE"

Oskar Lafontaine zum Lockdown "light" und seinen Folgen
####Oskar Lafontaine am 5. November im Saarländischen Landtag zu den von der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten beschlossenen Corona-Maßnahmen: "Das, was leichtfertig 'Lockdown light' genannt wird, trifft viele Menschen in der Gastronomie und der Kultur- und Veranstaltungsbranche sehr hart. Dabei sind Restaurants und Kneipen nach den vorliegenden Daten keine Infektionstreiber. Und wer schon einmal in einem Museum war, der weiß, das dort in der Regel ein Mindestabstand von zwei Metern spielend einzuhalten ist. Warum werden sie geschlossen? Und warum werden Kultur-Veranstaltungen untersagt, bei denen Hygienemaßnahmen getroffen werden und der Mindestabstand garantiert ist? Das grundsätzliche Problem besteht darin, dass die Merkel-Runde vor allem die Zahl der Neuinfektionen zur Grundlage ihrer Entscheidungen macht - so wie jetzt den Wert von 50 Neuinfektionen pro Hunderttausend Einwohnern innerhalb von sieben Tagen - und dabei andere wichtige Werte weitgehend außen vor lässt: Wie viele Infizierte sind im Krankenhaus, auf der Intensivstation und werden beatmet? Noch entscheidender ist die Zahl der Todesfälle. Das Starren auf die Zahl der Neuinfektionen, die täglichen Rekordmeldungen und die unzähligen Warnungen machen zudem vielen Menschen Angst. Angst macht krank und schwächt das Immunsystem. Eine auf wissenschaftlichen Fakten ruhende Politik, wie sie unter anderem das Netzwerk Evidenzbasierte Medizin fordert, versucht aufzuklären und den Menschen die Möglichkeit zu geben, die Zahlen richtig einzuordnen. In Deutschland sterben beispielsweise jährlich rund 40.000 Menschen an Lungenentzündung, also erheblich mehr als bisher an Covid-19, und kein Politiker kann erklären, warum es darüber keine täglichen Warnhinweise und Sondermeldungen gibt. Covid-19 soll nicht verharmlost werden. Das Virus ist gefährlicher als das Grippevirus. Aber wir brauchen rationale Entscheidungen und müssen lernen, auch mit diesem Virus zu leben. Der größte Engpass ist die Pflege. Wir haben in Deutschland 300.000 ausgebildete Pflegekräfte, die nicht in ihrem Beruf arbeiten. 150.000 wären bereit, in ihren Beruf zurückzukehren, wenn sie besser bezahlt würden und die Arbeitsbedingungen besser wären. Ein ausgebilderter Pfleger verdient bei uns 40.000 Euro im Jahr, in Luxemburg beispielsweise hat er das Doppelte. Tägliche Warnungen genügen ebensowenig wie das Beklatschen dieser Berufe am Beginn der Pandemie. Auch wenn es bei der letzten Tarifrunde leichte Verbesserungen gab: Das Pflegepersonal muss deutlich besser bezahlt werden. #pflege #gesundheit #kultur #gastronomie #arbeitsplätze #kurzarbeit #lockdown #saarland #sozialegerechtigkeit #oskar #lafontaine #oskarlafontaine
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 9f __ ß
c3 9f __ ß
c3 9f __ ß
c3 a4 __ ä
c3 9f __ ß
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 b6 __ ö
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 b6 __ ö
c3 9f __ ß
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 bc __ ü
c3 a4 __ ä
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 a4 __ ä
####Oskar Lafontaine zum Lockdown "light" und seinen Folgen
UPdate DAvid SET ts ="1608226329" , ts2 ="1608226329" , `Info` ="Oskar Lafontaine am 5. November im Saarländischen Landtag zu den von der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten beschlossenen Corona-Maßnahmen: "Das, was leichtfertig \'Lockdown light\' genannt wird, trifft viele Menschen in der Gastronomie und der Kultur- und Veranstaltungsbranche sehr hart. Dabei sind Restaurants und Kneipen nach den vorliegenden Daten keine Infektionstreiber. Und wer schon einmal in einem Museum war, der weiß, das dort in der Regel ein Mindestabstand von zwei Metern spielend einzuhalten ist. Warum werden sie geschlossen? Und warum werden Kultur-Veranstaltungen untersagt, bei denen Hygienemaßnahmen getroffen werden und der Mindestabstand garantiert ist? Das grundsätzliche Problem besteht darin, dass die Merkel-Runde vor allem die Zahl der Neuinfektionen zur Grundlage ihrer Entscheidungen macht - so wie jetzt den Wert von 50 Neuinfektionen pro Hunderttausend Einwohnern innerhalb von sieben Tagen - und dabei andere wichtige Werte weitgehend außen vor lässt: Wie viele Infizierte sind im Krankenhaus, auf der Intensivstation und werden beatmet? Noch entscheidender ist die Zahl der Todesfälle. Das Starren auf die Zahl der Neuinfektionen, die täglichen Rekordmeldungen und die unzähligen Warnungen machen zudem vielen Menschen Angst. Angst macht krank und schwächt das Immunsystem. Eine auf wissenschaftlichen Fakten ruhende Politik, wie sie unter anderem das Netzwerk Evidenzbasierte Medizin fordert, versucht aufzuklären und den Menschen die Möglichkeit zu geben, die Zahlen richtig einzuordnen. In Deutschland sterben beispielsweise jährlich rund 40.000 Menschen an Lungenentzündung, also erheblich mehr als bisher an Covid-19, und kein Politiker kann erklären, warum es darüber keine täglichen Warnhinweise und Sondermeldungen gibt. Covid-19 soll nicht verharmlost werden. Das Virus ist gefährlicher als das Grippevirus. Aber wir brauchen rationale Entscheidungen und müssen lernen, auch mit diesem Virus zu leben. Der größte Engpass ist die Pflege. Wir haben in Deutschland 300.000 ausgebildete Pflegekräfte, die nicht in ihrem Beruf arbeiten. 150.000 wären bereit, in ihren Beruf zurückzukehren, wenn sie besser bezahlt würden und die Arbeitsbedingungen besser wären. Ein ausgebilderter Pfleger verdient bei uns 40.000 Euro im Jahr, in Luxemburg beispielsweise hat er das Doppelte. Tägliche Warnungen genügen ebensowenig wie das Beklatschen dieser Berufe am Beginn der Pandemie. Auch wenn es bei der letzten Tarifrunde leichte Verbesserungen gab: Das Pflegepersonal muss deutlich besser bezahlt werden. #pflege #gesundheit #kultur #gastronomie #arbeitsplätze #kurzarbeit #lockdown #saarland #sozialegerechtigkeit #oskar #lafontaine #oskarlafontaine" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine zum Lockdown "light" und seinen Folgen" WHERE DAvid="bRUBNmgi1zs"

Oskar Lafontaine über Corona-Politik, den Lockdown und seine Folgen und die anstehenden Impfungen
####Im Saarländischen Landtag hat sich Oskar Lafontaine am 16. Dezember 2020 dafür eingesetzt, bei der öffentlichen Debatte über die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus auch die Meinung von Wissenschaftlern einzubeziehen, die von der Mehrheitsmeinung abweichen. Bei der jetzt bevorstehenden Impfung hat er dafür geworben, die Menschen auch auf die Risiken aufmerksam zu machen, die darin bestehen, dass wir die Langzeit-Folgen der Impfung nicht kennen können.
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 b6 __ ö
c3 bc __ ü
c3 9f __ ß
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
c3 b6 __ ö
####Oskar Lafontaine über Corona-Politik, den Lockdown und seine Folgen und die anstehenden Impfungen
c3 bc __ ü
UPdate DAvid SET ts ="1608225787" , ts2 ="1608225787" , `Info` ="Im Saarländischen Landtag hat sich Oskar Lafontaine am 16. Dezember 2020 dafür eingesetzt, bei der öffentlichen Debatte über die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus auch die Meinung von Wissenschaftlern einzubeziehen, die von der Mehrheitsmeinung abweichen. Bei der jetzt bevorstehenden Impfung hat er dafür geworben, die Menschen auch auf die Risiken aufmerksam zu machen, die darin bestehen, dass wir die Langzeit-Folgen der Impfung nicht kennen können." , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine über Corona-Politik, den Lockdown und seine Folgen und die anstehenden Impfungen" WHERE DAvid="TC2pC4oZhgU"

Oskar Lafontaine und Fabio de Masi beim Jahresauftakt der Partei DIE LINKE 2020 in Berlin
####Oskar Lafontaine über die Gefahr, dass ein atomares Inferno aus Versehen ausgelöst wird, die Notwendigkeit für eine starke soziale Kraft und warum DIE LINKE keine neue grüne Partei werden darf.
c3 bc __ ü
c3 b6 __ ö
c3 bc __ ü
c3 bc __ ü
####Oskar Lafontaine und Fabio de Masi beim Jahresauftakt der Partei DIE LINKE 2020 in Berlin
UPdate DAvid SET ts ="1579253969" , ts2 ="1579253969" , `Info` ="Oskar Lafontaine über die Gefahr, dass ein atomares Inferno aus Versehen ausgelöst wird, die Notwendigkeit für eine starke soziale Kraft und warum DIE LINKE keine neue grüne Partei werden darf." , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine und Fabio de Masi beim Jahresauftakt der Partei DIE LINKE 2020 in Berlin" WHERE DAvid="CNSbQp6-AvI"

Dennis Lander: Für echte Klimapolitik und ein radikal anderes Wirtschaften
####Dennis Lander am 15. Mai 2019 im Saarländischen Landtag: "Wir brauchen mehr als hohle Phrasen. Wir brauchen eine echte Klimapolitik und ein radikal anderes Wirtschaften."
c3 a4 __ ä
####Dennis Lander: Für echte Klimapolitik und ein radikal anderes Wirtschaften
c3 bc __ ü
UPdate DAvid SET ts ="1558004552" , ts2 ="1558004552" , `Info` ="Dennis Lander am 15. Mai 2019 im Saarländischen Landtag: "Wir brauchen mehr als hohle Phrasen. Wir brauchen eine echte Klimapolitik und ein radikal anderes Wirtschaften."" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Dennis Lander: Für echte Klimapolitik und ein radikal anderes Wirtschaften" WHERE DAvid="UDDUMJEmWns"

Oskar Lafontaine bei Hart aber fair 06 05 2019
####
####Oskar Lafontaine bei Hart aber fair 06 05 2019
UPdate DAvid SET ts ="1557215374" , ts2 ="1557215374" , `Info` ="" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine bei Hart aber fair 06 05 2019" WHERE DAvid="F-yBpkMvgO0"

Oskar Lafontaine: "Würde beginnt für mich bei der Arbeit"
####
####Oskar Lafontaine: "Würde beginnt für mich bei der Arbeit"
c3 bc __ ü
c3 bc __ ü
UPdate DAvid SET ts ="1551190412" , ts2 ="1551190412" , `Info` ="" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine: "Würde beginnt für mich bei der Arbeit"" WHERE DAvid="zK4JqvG9aos"

Jochen Flackus: Einnahmenseite des Saarlandes muss verbessert werden
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 24. Oktober 2018
c3 a4 __ ä
####Jochen Flackus: Einnahmenseite des Saarlandes muss verbessert werden
UPdate DAvid SET ts ="1542104879" , ts2 ="1542104879" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 24. Oktober 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Jochen Flackus: Einnahmenseite des Saarlandes muss verbessert werden" WHERE DAvid="ekwnRIwFo6A"

Oskar Lafontaine: Mehr Investitionen erforderlich
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 24. Oktober 2018
c3 a4 __ ä
####Oskar Lafontaine: Mehr Investitionen erforderlich
UPdate DAvid SET ts ="1542104130" , ts2 ="1542104130" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 24. Oktober 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Oskar Lafontaine: Mehr Investitionen erforderlich" WHERE DAvid="Ba_g-PbIx2o"

Barbara Spaniol: Individuelle Förderung für Grundschüler bei Lesen und Schreiben
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018
c3 a4 __ ä
####Barbara Spaniol: Individuelle Förderung für Grundschüler bei Lesen und Schreiben
c3 b6 __ ö
c3 bc __ ü
c3 bc __ ü
UPdate DAvid SET ts ="1542103817" , ts2 ="1542103817" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Barbara Spaniol: Individuelle Förderung für Grundschüler bei Lesen und Schreiben" WHERE DAvid="ajL78hoTuKk"

Astrid Schramm: Telemedizin kein Ersatz für persönliche Arztbesuche
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018
c3 a4 __ ä
####Astrid Schramm: Telemedizin kein Ersatz für persönliche Arztbesuche
c3 bc __ ü
c3 b6 __ ö
UPdate DAvid SET ts ="1542103601" , ts2 ="1542103601" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Astrid Schramm: Telemedizin kein Ersatz für persönliche Arztbesuche" WHERE DAvid="CKiQsgnvbo4"

Jochen Flackus: Risiken bei Grubenflutung beachten
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018
c3 a4 __ ä
####Jochen Flackus: Risiken bei Grubenflutung beachten
UPdate DAvid SET ts ="1542029659" , ts2 ="1542029659" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Jochen Flackus: Risiken bei Grubenflutung beachten" WHERE DAvid="uX0sEqCsACA"

Astrid Schramm: Mehr Servicequalität und Sicherheit in den Nahverkehrs - Zügen
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018
c3 a4 __ ä
####Astrid Schramm: Mehr Servicequalität und Sicherheit in den Nahverkehrs - Zügen
c3 a4 __ ä
c3 bc __ ü
UPdate DAvid SET ts ="1542029523" , ts2 ="1542029523" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 23. Oktober 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Astrid Schramm: Mehr Servicequalität und Sicherheit in den Nahverkehrs - Zügen" WHERE DAvid="sSJCDVfz300"

Astrid Schramm: Geschultes Fachpersonal für die Pflege demenzkranker Menschen
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 19. September 2018
c3 a4 __ ä
####Astrid Schramm: Geschultes Fachpersonal für die Pflege demenzkranker Menschen
c3 bc __ ü
UPdate DAvid SET ts ="1537513709" , ts2 ="1537513709" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 19. September 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Astrid Schramm: Geschultes Fachpersonal für die Pflege demenzkranker Menschen" WHERE DAvid="udRUuYSRyFc"

Jochen Flackus: Für eine Enquêtekommission „Digitalisierung im Saarland"
####Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 19. September 2018
c3 a4 __ ä
####Jochen Flackus: Für eine Enquêtekommission „Digitalisierung im Saarland"
c3 bc __ ü
c3 aa __ ê
e2 80 9e __ „
UPdate DAvid SET ts ="1537513515" , ts2 ="1537513515" , `Info` ="Plenarsitzung Saarländischer Landtag - 19. September 2018" , `Chan` ="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg" , `Title` ="Jochen Flackus: Für eine Enquêtekommission „Digitalisierung im Saarland"" WHERE DAvid="Jplt8Er9t20"

UPdate DAvidKanal SET ts2=1612377243 , tsl=1610283758 , tsc=1611377245 , VidList ="bDFUGXBtUqE,bRUBNmgi1zs,TC2pC4oZhgU,CNSbQp6-AvI,UDDUMJEmWns,F-yBpkMvgO0,zK4JqvG9aos,ekwnRIwFo6A,Ba_g-PbIx2o,ajL78hoTuKk,CKiQsgnvbo4,uX0sEqCsACA,sSJCDVfz300,udRUuYSRyFc,Jplt8Er9t20" WHERE Chan="UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg"
03.02.2021 19:34
10.01.2021 14:02
23.01.2021 05:47
SELECT * FROM DAvid WHERE Chan IN ("UCPH3ZPeqWqRVZ_ef4vOZgSw","UCiCVqdRRA7HGHSedzz-xWpg") ORDER BY ts DESC Limit 36
  • Corona-Impfzwang? Nein Danke!
  • Sahra Wagenknecht im Talk am Dienstag
  • Oskar Lafontaine zur Corona-Politik am 8. Januar 2021
  • Endlos-Lockdown ohne Alternative? Was wir stattdessen brauchen
  • Oskar Lafontaine zum Lockdown "light" und seinen Folgen
  • Oskar Lafontaine über Corona-Politik, den Lockdown und seine Folgen und die anstehenden Impfungen
  • Sahra Wagenknecht & Jürgen Todenhöfer: Die Welt von Morgen
  • Rettet uns die Impfung? Mein Ausblick auf 2021
  • Wo ist die Grenze zur Angstmacherei?
  • Was steckt hinter den Corona-Protesten?
  • Nie wieder so leben wie vor Corona? Was uns dieses seltsame Jahr tatsächlich lehrt
  • Exklusive Vorschau: "WAGENKNECHT" – Jetzt auf DVD oder Streamen
  • Böser Trump, guter Biden? Warum wir uns keine Illusionen machen sollten
  • #US-Wahlen: Biden oder Trump – wer wird's? Diskussion bei Maischberger
  • Nächster Lockdown: Blinder Aktionismus hilft nicht | Bessere Zeiten – Wagenknechts Wochenschau
  • Folgt auf die Corona-Krise bald die große Finanzkrise? | Bessere Zeiten – Wagenknechts Wochenschau
  • Sahra Wagenknecht spricht mit Markus Lanz über DIE LINKE
  • Sie machen Milliarden aus unserem Leben
  • Der Fall Navalny und die Heuchelei des Westens
  • Warum ich mich in der Politik engagiere
  • Finanzgauner, Bankster und ihre Hintermänner – am Beispiel Olaf Scholz
  • Oskar Lafontaine und Fabio de Masi beim Jahresauftakt der Partei DIE LINKE 2020 in Berlin
  • Dennis Lander: Für echte Klimapolitik und ein radikal anderes Wirtschaften
  • Oskar Lafontaine bei Hart aber fair 06 05 2019
  • Oskar Lafontaine: "Würde beginnt für mich bei der Arbeit"
  • Jochen Flackus: Einnahmenseite des Saarlandes muss verbessert werden
  • Oskar Lafontaine: Mehr Investitionen erforderlich
  • Barbara Spaniol: Individuelle Förderung für Grundschüler bei Lesen und Schreiben
  • Astrid Schramm: Telemedizin kein Ersatz für persönliche Arztbesuche
  • Jochen Flackus: Risiken bei Grubenflutung beachten
  • Astrid Schramm: Mehr Servicequalität und Sicherheit in den Nahverkehrs - Zügen
  • Astrid Schramm: Geschultes Fachpersonal für die Pflege demenzkranker Menschen
  • Jochen Flackus: Für eine Enquêtekommission „Digitalisierung im Saarland"












  • Rolling Stone Magazin



    A Project 4 Dave Brych