The Stone
Rolling
Magazin

A Project 4 Dave Brych

·23.01.2021·18:36·

Let it GROW

BiBEL Jesaja Jeremia Moses Buch Größe Verse Kapitel DAvid BENjamin GROW

Der Mensch und die(seine) Rolle
Die Jesaja Rolle ist die größte
Das sagte David ... eine der größten, korrigierte er sich schnell!

Warum hat er sich korrigiert? dachte er dabei an das Buch der Psalmen mit 150 „Kapitel“ die Lieder haben eine Summe von 2528 Versen; Bei Jesaja sind es nur 1291 in 66 Kapiteln; Und das 2.größte Buch mit nur 52 Kapiteln hat 1364 Versde, also 73 mehr wie Jesaja.

Das Buch der Psalme ist ein Anderes wie die anderen Bücher, darum zähle ich es hier nicht als das größte Buch. Ausserdem besteht das Buch aus 5 Büchern die zu einem zusammen gefasst wurden.
Diese 5 Bücher gehen von 1-41,42-72,73-89,90-106,107-150 der 5.Teil bringt es auf 44 und damit knapp auf ⅓ der Kapitelzahl; Der Bereich enthält auch Psalm 119 welcher mit 176 Versen der größte Psalm ist, alle anderen kommen nichtmal auf 100 Verse.

Kennst du das größte Buch?

Nach welchem Kriterium nennst du das größte Buch? gemessen an den Kapiteln oder an den Versen, beide Möglichkeiten sind möglich.

Es gibt weitere Möglichkeiten die Größe zu bestimmen; Es gab Könige die wurden „der große“ genannt, obwohl sie eher klein waren; Es gibt viele Deutsche die größer sind wie Merkel, doch Merkel ist größer!
Beim Zeuge Jehova Tagestext hatte ich mal gezählt wie oft die Bücher zitiert werden. Wenn ich mich richtig erinnere wurde Jesaja 10mal mehr wie Jeremia zitiert.
Bei den Kapiteln haben sie ein Verhältniss von 100 zu 78.7878% und bei den Versen 100 zu 105.65%; Bei den Kapitel hat Jesaja rund 20% Vorteil, bei den Versden allerdings 5% Nachteil; Unterm Strich aber zu „gleich“ das Jesaja 10mal mehr zitiert wird.
Warum wird Jesaja so oft zitiert? das ist mit einem Weltlichen Blick ganz einfach gesagt, Jesaja spricht viel von „Feierabend & Urlaub“ dagegen spricht Jeremia viel von „Überstunden & Lohnausfall“ deswegen hört man lieber Jesaja.
Mal gespannt wer größer ist, wenn ich mir den Text (die Menge) genauer anschauen. Dazu schreibe ich ein kleies Script das die Verse aufsummiert und eie Wörter zählt.

Da Jeremia mehr Verse hat, war anzunehmen das er gewinnt; Es hätte aber auch anders kommen können, denn Verse oder Sätze können lang sein; Er hat gewonnen, und zwar mit mehr als 3 mal soviel Vorsprung wie bei den Versen, mit 117.144% danach kommt noch eine 25 und 0701 am Ende der Zahl vom Google Rechner.

Stall & Licht

Beim pgrogrammieren gab es ein Problem, darum schaute ich in einer Pause die Video an ... und sehe David „Da ist Benny“ sprechen.

Der machte, damals 2016, gerade einen Lichtplan; Und damals 2016(oder schon 2015?) fragte ich mich ob Benjamin in der Bibel steht, bis zum Tag als ich Jeremia 38 aufgeschlagen hatte ... da ging mir 3 mal ein Licht auf.
1. ich hatte den Namen gelesen
2. in Vers 7
3. von 28 Versen
Nachdem ich den Namen gelesen hatte, schlug ich die Bibel wieder zu; Damals wußte ich noch nichts von den 12 Söhnen Jakob; Die Frage ob sein Name in der Bibel steht, war beantwortet; Nun schlug ich die Bibel nochmal auf, weil ich nachschauen wollte in welchem Vers ... ja, in №7, die Zahl von GoTT für die Vollendung und die Zahl die doppelt mit seiner Schwester verbunden ist; Nachdem die Bibel wieder zu war, schlug ich nochmal nach um zu sehen ob die Verszahl des Kapitels etwas zu mir sagt, es sind 28, so alt war seine MuTTer als ich sie kennen gelernt hatte.
Benny als Name, und seine Schwester durch die Zahl im Vers, im ganzen, im Körper, der MuTTer.

Und nun zurück zu David und Jesaja (oder Jeremia) bei ihm war eben auch ein Benny und die Zählung der Wörter kommt auf 32.804 bei Jesaja und 38.428 bei Jeremia; Da ist wieder die 38 und auch die 28, die 4*7 ist; Dazu noch Noah, sein Schiff addiert sich in den Ausmassen auf 380, 300 Lang, 50 Breit und 30 Hoch.

David? das ist alles nur Darwin? oder sprechen die Zahlen wirklich zu mir?

Das größte Buch im Buch

Bei den Büchern Samuel und Könige steht, das sie früher keine 2 sondnern jeweils nur 1 waren; Bei den Chronikbüchern schreibt die Schlachter das sie ein zusammengehörendes Werk sind; Da fragt ich mich jetzt ob das auch bedeuten soll das sie früher mal 1 Buch waren.

Bei den Kapiteln können sie Jesaja nicht schlagen, doch die Verse sind mehr.
Samuel 31+24=55 und 811+695=1506 Wörter 23035+18649=41684
Könige 22+25=47 und 817+719=1536 Wörter 22227+21163=43390
Chronik 29+36=65 und 943+822=1765 Wörter 17671+23417=41098
Hier haben wir ein schönes Beispiel, das viele Kapitel oder Verse nicht bedeutet das es viele Worte sind; Die Chronik hat die meisten Kapitel und auch die meisten Verse, aber weniger Worte wie die anderen Bücher.

Und nun noch zur „Tora“ den 5 Büchern von Mose; Der 2.&4. haben etwa soviele Verse wie Jesaja, bei weniger Kapiteln, aber bringen nur 27ooo Wörter; Der 1.Mose hat in nur 50 Kapiteln, damit weniger wir Jeremia, über 15hundert Verse mit 34.648 Wörtern.















Rolling Stone Magazin



A Project 4 Dave Brych